Aktion Biene

Von Bienen und Blumen

Ohne Bienen keine Bestäubung, keine Früchte, aber auch kein Honig und kein liebliches Summen im Garten!

Die Geschichte von den Blumen und den Bienen - eigentlich sehr einfach, aber trotzdem vergisst man schnell die Aufgabe der Bienen (und anderer Insekten): die Bestäubung.

Damit sich Blütenpflanzen vermehren können, sind sie auf externe Hilfe angewiesen. Entweder hilft der Wind bei der Verteilung der Pollen oder Insekten. Ohne Bienen, Hummeln, Schmetterlingen und Co. gäbe es bei vielen Obst- und Gemüsearten keinen Ertrag. In der Vergangenheit war die Bestäubung selbstverständlich. Ernteverluste durch fehlende Bestäubung waren nur bei sehr schlechtem Wetter gegeben.

Heute ist die Bestäubung durch das Bienensterben und das Verschwinden vieler Schmetterlingsarten nicht mehr gesichert.

Auf Balkon, Terrasse und im Garten kann man selbst einen großen Beitrag leisten, damit die wichtigen Bestäuber genug Nahrung und Lebensraum finden.

Helfen Sie mit!!!

Zu Ihrer Information, wie Sie aktiv durch die Auswahl der richtigen Pflanzen zum Schutz der heimischen Insekten beitragen können, hat der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern aus dem In- und Ausland eine umfangreiche Informationsbroschüre zusammengestellt, diewir Ihnen zum Download anbieten.

>> Sie finden sie hier.

Für Fragen zur Umsetzung stehen wir Ihnen als Experten natürlich gerne zur Verfügung.