Über uns

Das erfolgreiche Familienunternehmen

Seit vier Generationen beschäftigen wir uns als Familienunternehmen mit Floristik und Gartengestaltung.
Verwurzelt in Düsseldorf-Urdenbach, legen wir besonderen Wert auf den regionalen Bezug und die Qualität unserer Produkte.

Bei uns finden Sie ausgefallene Zimmer-, Balkon- und Gartenpflanzen, ein umfangreiches Zubehörangebot sowie fundierte gärtnerische Beratung.
Wir setzen uns ein für Nachhaltigkeit, fairen Blumenhandel im Rahmen des Flower-Label-Programms und sind seit mehreren Jahren in Folge 5* Sterne-zertifiziert durch FLEUROP.

Floristik für gehobene Ansprüche, individuelle und besonders naturnahe Gestaltung ist zu unserer Philosophie geworden. Dazu gehören auch florale Objekte und besonders unser Markenartikel "Grüne Insel", ein Pflanzenbiotop mit soziologischer Harmonie von langer Haltbarkeit für den Indoor-Bereich. Zu den floristischen Spezialitäten gehören außerdem graphische Gebinde mit exotischem Charakter und Geschenkartikel.

Unsere Kunden schätzen außerdem den umfassenden Service über Dekorationen bis zur Wintergarten-, Terrassen- und Gartengestaltung.

Markus Grützner hat seine Ausbildung an der Staatlichen Fachschule für Blumenkunst in Freising als Florist Techniker abgeschlossen.


Anerkannter Ausbildungsbetrieb

Seit vielen Jahren sind wir erfolgreicher Ausbildungsbetrieb für Floristen und freuen uns, seit 2007 auch Friedhofsgärtner ausbilden zu dürfen.

Gefördert durch den ESF (Europäischer Sozialfonds) und das Land NRW nehmen wir teil am Verbundprojekt für Friedhofsgärtner.

>> Hier erhalten Sie weitere Informationen.
>> Hier geht es zum Förderprogramm NRW.


Qualitätskriterien / Gütezeichen

Wir sind überprüfter Fachbetrieb.

Das Qualitätszeichen ist eine Auszeichnung für Betriebe, die eine bestimmte Qualifikation nachweisen können. Die Überprüfung der Betriebe durch eine neutrale und unabhängige Kommission wird damit zu einem Leistungsbeweis für einen Friedhofsgärtner-Betrieb.

Die Qualitätskontrolle umfasst die Grabgestaltung nach den Gestaltungsrichtlinien des Bundes deutscher Friedhofsgärtner. Weiterhin wird - falls vorhanden - die Trauerbinderei und/oder die Trauerdekoration einschließlich der Verwendung von kompostierfreundlichen Materialien sowie das Blumenfachgeschäft bzw. das Büro (die Annahmestelle) geprüft.


Aus der Familie

Felix Grützner, der Bruder von Markus Grützner, kann auf mittlerweile 20 Jahre tänzerische Erfahrung im Kirchenraum und im Gottesdienst zurückschauen. Seine Ausbildung im Klassischen Ballett und Modernen Tanz erhielt er in Düsseldorf, Rom und Bonn. Es war der Pfarrer seiner Heimatgemeinde, der den Anstoß dazu gab, auch einmal im Gottesdienst zu tanzen.

Die Verbindung von Spiritualität und Tanz ließ den gebürtigen Düsseldorfer, der heute auch Übungsleiter am Ballettstudio der Universität Bonn (www.sport.uni-bonn.de) ist, nicht mehr los. Er ist zu einem gefragten Spezialisten geworden, wenn es darum geht, z.B. Bibellesungen, Gottesdienste oder Gedenkfeiern mit tänzerischen Impulsen zu bereichern.

>> Hier finden Sie weitere Informationen zu Dr. Felix Grützner, dem Lebenstänzer.